Sensiplan Kurse | Liebe natürlich

Methode Sensiplan - Kurse


 

Sicher und gesund verhüten mit Sensiplan®

 

Infoabend zur Natürlichen Familienplanung für Frauen und Paare

 

Viele Frauen und Paare wünschen sich eine gesunde Alternative zu der Verhütung mit künstlichen Hormonen, die aber auch genauso sicher ist.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt:

Die natürliche Familienplanung mit der Methode Sensiplan® ist so sicher wie Pille & Co und zugleich völlig frei von gesundheitlichen Risiken und Nebenwirkungen.  

Voraussetzung ist, dass eine Frau durch die Beobachtung verschiedener Körperzeichen im Zyklus lernt ihre fruchtbaren und unfruchtbaren Tage zu bestimmen und dass das Paar die Methodenregeln kennt und sich daran hält.

Partnerschaftlich können Frau & Mann das Wissen um die Zeitspanne der gemeinsamen Fruchtbarkeit dazu nutzen, eine Schwangerschaft bewusst zu vermeiden oder sie gezielt anzustreben.

 

Durch die Kombination von gutem Lernmaterial und individueller Beratung ist jede Frau nach drei Zyklen der Selbstbeobachtung in der Lage, Sensiplan®  selbständig anzuwenden – und das auch nach Absetzen von hormonellen Verhütungsmitteln, im Schichtdienst, bei unregelmäßigen Zyklen, in der Stillzeit und in den Wechseljahren.

Selbst wenn für Frauen in ihrer derzeitigen Lebensphase „Familienplanung“ kein Thema ist - Sensiplan® ermöglicht es, mit der leisen Sprache des weiblichen Zyklus vertraut zu werden und stärkt die eigene KörperKompetenz.

 

Es erwartet sie ein anschaulicher Infoabend, an dem sie von einer langjährig praktizierenden Beraterin in der Natürlichen Familienplanung (NFP) erfahren, worauf die Methode Sensiplan® basiert, für wen sie geeignet ist, wie sicher sie ist und wie sie erlernt werden kann.

 

Ort

Bonn-Oberkassel

Weitere Infos und Anmeldung telefonisch bei Andrea Ursina Schulenburg

0228 - 390 31 81 oder 0151 644 17778, der-rote-faden@netcologne.de

 

Termine

Montag, 22.07.2019

Dienstag, 06.08.2019

Mittwoch, 21.08.2019

Freitag, 06.09.2019

Dienstag, 17.09.2019

 

jeweils um 19 Uhr.

Weitere Termine (auch zu anderen Tageszeiten) nach Vereinbarung - bitte telefonisch melden.

 


 

Infoabend Kinderwunsch und Pille

 

Irgendwann ist es Thema: der Kinderwunsch. Und dann gibt es viele Fragen: Wann setzen wir die Pille ab? Kann die Frau sofort schwanger werden oder ist es vielleicht sogar besser noch ein paar Monate mit dem schwanger-werden zu warten? Gibt es natürliche Hilfen, wenn nach Absetzen der Pille die Hormone durcheinander sind? Was können wir tun, damit es möglichst schnell klappt?

Einzelberatung ist jederzeit mörlich, terminwünsche bitte per Mail an info@natuerlicheFamilienplanung.de

NFP - Düsseldorf

 

 


 

NFP - Infoabend Sensiplan - genauso sicher wie die Pille

 

Mit natürlicher Familienplanung gemäß der Sensiplan-Methode können Sie bei richtiger Anwendung eine Schwangerschaft genauso sicher vermeiden wie mit der Pille.  Voraussetzung für die sichere Anwendung ist: die Frau/das Paar wendet die Sensiplan-Regeln fehlerfrei an.

 

Am Infoabend wird erklärt, welche Beobachtungen möglich sind und wie eine Frau ihre gemachten Beobachtungen so auswerten kann, damit sie die Methode ohne Fehler anwendet.Außerdem werden verschiedene Hilfsmittel wie Thermometer, Zyklus-Computer und Apps für iPod/iPhone vorgestellt und es wird erläutert, welche sicher und hilfreich bei der Sensiplan-Methode genutzt werden können.

 

NFP - Düsseldorf

Anmeldung erforderlich: per Mail: info@natuerlicheFamilienplanung.de

telefonisch: 0211-7009853

 


Termine

Mittwoch, 11. September 2019 um 18:30 Uhr

Dienstag, 15. Oktober 2019 um 19:00 Uhr

Montag, 18. November 2019 um 18:30 Uhr

Freitag, 06. Dezember 2019 um 18:00 Uhr

  

 


 

NFP - Einsteiger - Kurs: Hier lernen Sie, wie Sie selbstständig und sicher die Sensiplan-Methode anwenden

(4 Termine, weitere Termine in Absprache)

 

NFP -  Düsseldorf

Anmeldung erforderlichper Mail: info@natuerlicheFamilienplanung.de

telefonisch: 0211-7009853

 

Termine

Dienstag, 16. Juli 2019 um 18:30 Uhr

Mittwoch, 14. August 2019 um 18:00 Uhr

Freitag, 13. September 2019 um 20:00 Uhr

Dienstag, 22. Okotber 2019 um 19:00 Uhr

Mittwoch, 20. November 2019 um 18:00 Uhr

Freitag, 13. Dezember 2019 um 18:00 Uhr

 

 


 

NFP-Intensivkurs: Hier lernen Sie, wie Sie selbstständig die Sensiplan-Methode sicher anwenden
(2 Termine, ein weiterer Termin in Absprache)

 

Weitere Infos: www.natuerlicheFamilienplanung.de

Anmeldung erforderlich: per Mail: info@natuerlicheFamilienplanung.de telefonisch: 0211-7009853

 

Termine

Samstag, 27. Juli 2019, 13:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 31. August 2019, 13:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 29. September 2019, 13:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 02. Novmeber 2019, 13:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 07. Dezember 2019, 13:00 -  18:00 Uhr

 


NFP-Infoabend: Verhütungsapps - Vor- und Nachteile

Es gibt eine große Anzahl an Verhütungsapps. Aber wie arbeiten sie und welche ist wirklich sicher? Es werden die verschiedenen Apps und auch der Test von Stiftung Warentest vorgestellt.

 

NFP - Düsseldorf

Anmeldung erforderlich: per Mail: info@natuerlicheFamilienplanung.de telefonisch: 0211-7009853

 

Termine

Dienstag, 13. August 2019 um 19:00 Uhr

Donnerstag, 24. Okotber 2019 um 18:30 Uhr

Mittwoch, 04. Dezember 2019 um 19:00 Uhr

 


 

NFP - Infoabend Sensiplan - Natürlich will ich schwanger werden - wann Ich will!

 

Ihr Zyklus ist der Schlüssel zur Kontrolle Ihrer Fruchtbarkeit!

 

Auf anschauliche, verständliche Art und mit fundiertem, wissenschaftlichem Hintergrundwissen erhalten Sie – und gerne auch Ihr Partner – tiefe Einblicke in den weiblichen Zyklusverlauf. Sie lernen eine einfache, sichere und natürliche Methode kennen, mit der Sie feststellen können, wann Sie fruchtbar sind und wann eben nicht!

 

Die Referentinnen sind qualifizierte Expertinnen für Natürliche Familienplanung – Methode Sensiplan® mit 30 Jahren Erfahrung.

 

Ort: Familienforum Edith Stein, Schwannstr. 11, 41460 Neuss

Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Termine 

Mittwoch, 18. September 2019, 19:30-21:00 Uhr

Mittwoch, 13. November 2019, 19:30 - 21:00 Uhr

 

 

 

Zum Flyer

Kursformate

1. Unverbindlich informieren - Informationsveranstaltungen

 

Wenn Sie erste Informationen über Sensiplan suchen, über Hintergründe und Funktionsweise der Methode, über ihre Sicherheit …, wenn Sie herausfinden möchten, ob Sensiplan für Sie infrage kommt, dann informieren wie Sie gerne an unseren Informationsveranstaltungen. Dort geben zertifizierte BeraterInnen im Zeitraum von ca.2 Stunden einen ersten Einblick in die Methode und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

 

2. Sensiplan erlernen und sicher anwenden - Die Beratung

 

Wenn Sie Sensiplan sicher und selbstständig anwenden wollen, müssen Sie die Methode der Selbstbeobachtung, die Zyklusführung und die Regeln zur Bestimmung der fruchtbaren Zeit zunächst erlernen. Diese Lernphase dauert in der Regel drei bis vier Monate. Nach dieser Phase kann jede Frau ihre Selbstbeobachtung sicher umsetzen und für die Empfängnisregelung anwenden – und das auch z. B. nach Absetzen von hormonellen Verhütungsmitteln, im Schichtdienst, in der Stillzeit und in den Wechseljahren.

Bei Kinderwunsch bietet das Wissen um die gemeinsame Fruchtbarkeit die Chance, bewusst schwanger zu werden.

 

An vier bis fünf Terminen von jeweils ca. 2 Stunden werden Sie sicher

  • in der Selbstbeobachtung
  • in der Auswertung der Schleimbeobachtung
  • in der Auswertung der Temperaturkurve
  • im Bestimmen des Endes der fruchtbaren Zeit nach Sensiplan Regeln
  • im Bestimmen des Anfangs der fruchtbaren Zeit
  • in der Selbstbeobachtung des Gebärmutterhalses
  • im Erkennen der verschiedenen Zyklusformen

 

Angebote werden regelmäßig ausgeschrieben und hier veröffentlicht.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause oder sprechen in Räumlichkeiten Ihrer Wahl. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

 

3. Sensiplan weitergeben - Der Ausbildungskurs

Der Kurs richtet sich an interessierte Frauen und Paare, aber auch an Ärzte/-innen, Krankenschwestern, He- bammen, Heilpraktiker/-innen, Sozialpädagogen/-innen u.a., die nach erfolgreicher Ausbildung, Frauen/Paare nach den Regeln von Sensiplan einführen und beraten.

Durch die Ausbildung werden die TeilnehmerInnen befähigt, interessierte Frauen und Paare in Sensiplan einzuführen, so dass sie Sensiplan sicher und selb- ständig anwenden können. Dazu gehören

  • Anatomische und physiologische Grundlagen der Fortpflanzung und des weiblichen Zyklus
  • Das Regelwerk von Sensiplan in Normal- und Sonder- situationen (nach Absetzen hormoneller Verhütungs- mittel, in der Stillzeit, in den Wechseljahren)
  • Zyklustraining
  • Verschiedene Methoden der Empfängnisregelung (Wirkweise, Sicherheit)
  • Pädagogische und psychologische Aspekte der Beratungssituation